Im Zuge unseres stetigen Wachstums suchen wir für das Ausbildungsjahr 2021 für den zentralen Produktionsstandort in Fulda einen

Auszubildenden zum Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

Du hältst den Laden am Laufen!

Du behältst den Durchblick bei technischen Zusammenhängen? Dann ist der Elektroniker die richtige Wahl, denn du installierst, wartest und reparierst elektronisch gesteuerte Produktionsanlagen, Schalt- und Steuerungsanlagen sowie Anlagen der Energieversorgung
bis hin zu Einrichtungen der EDV. Auch Kenntnisse in der Roboterprogrammierung an unseren Lackierrobotern wirst du während der umfangreichen Ausbildung erfahren.

Deine Aufgaben:

  • Installieren von elektrischen Bauteilen und Anlagen in den Bereichen Automatisierungstechnik, Betriebsanlagen und Energieversorgung
  • Wartung, Erweiterung und Modernisierung unserer Systeme
  • Programmieren, konfigurieren und prüfen von Systemen und Sicherheitseinrichtungen
  • Arbeiten im Bereich der Automatisierungs- und Steuerungstechnik
  • SPS und Robotersteuerungen programmieren
  • Einweisung in Bedienung und Handhabung

Du bringst mit:

  • Guten Realschulabschluss oder Fachhochschulreife
  • Technisches Interesse und Geschick 
  • Logisches Denkvermögen 
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Aufgeschlossenheit und Zuverlässigkeit

Wissenswertes:

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Lernorte: Betrieb und Berufsschule (Ferdinand-Braun-Schule, Fulda)
  • Regelmäßige Azubi-Events mit der Werner-Gruppe
  • Vergütung: 30 Tage Urlaub, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld, Zeugnisprämien und vermögenswirksame Leistungen 

Es erwartet dich eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen und international agierenden Unternehmen.

Wir bevorzugen in der WERNER-Gruppe Online-Bewerbungen – das geht ganz einfach und ist für dich und uns der schnellste Weg zum gemeinsamen Erfolg.

Die WERNER-Gruppe besteht aus sieben hoch spezialisierten Unternehmen in den Bereichen Innenausbau, Sanierung, Restaurierung, Höhenzugangslösungen, Projektentwicklung sowie industrieller Lackierung und ist fundiert aufgestellt. Aktuell beschäftigen wir etwa 1.300 Mitarbeiter. Seit über 110 Jahren stehen die Unternehmen der Gruppe für Wachstum durch Qualität.

TECLAC ist Spezialist für die perfekte Lackierung aller sichtbaren Kunststoffteile, die im oder am Automobil verbaut werden. Unabhängig von der jeweiligen Form, Werkstoff, in jeder Farbe und mit Spezialeffekten bieten wir unseren Kunden aus der Automobilindustrie sowie Lieferanten von Systemen, Modulen und Teilen eine perfekte Veredlung der Kunststoffteile. Durch die Übernahme von Bauteil-, Komponenten- und Systemverantwortung ist Teclac für die Zukunft sehr gut aufgestellt. Als bevorzugter Lieferant für qualitativ anspruchsvolle Produkte in unserem Segment erfüllen wir nahezu jeden spezifischen Kundenwunsch.

Am Stammsitz in Fulda und in der Niederlassung in St. Egidien/Sachsen arbeiten wir mit derzeit etwa 450 Mitarbeitern an innovativen Systemlösungen. Hier finden sich die unterschiedlichsten Berufsbilder mit attraktiven Karrieremöglichkeiten. 

Du suchst einen spannenden und vielseitigen Ausbildungsplatz mit sehr guten Übernahmechancen?
Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht dir unsere Ansprechpartnerin, Isabell Montry, gerne zur Verfügung.

TECLAC Werner GmbH
Isabell Montry

HR Business Partner
Nobelstr. 6
36041 Fulda

          

Tel.: 0661 / 8301-250
www.teclac.de

Logo Teclac

 

zur Karriereseite E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung