Im Zuge unseres stetigen Wachstums suchen wir für das Ausbildungsjahr 2019 für den zentralen Produktionsstandort in Fulda mehrere

Auszubildende zu Industriekaufleuten (m/w/d)

Du bist ein Organisationstalent!

Damit unsere kaufmännischen Abläufe gut organisiert und strukturiert ablaufen, wirkst du in verschiedenen Bereichen wie Einkauf und Materialwirtschaft, Vertrieb und Disposition, Arbeitsvorbereitung, Personal- sowie FInanz- und Rechnungswesen erfolgreich mit.

Deine Aufgaben:

  • Anfragen und Angebote erstellen
  • Lieferscheine und Rechnungen erstellen und prüfen
  • Externe und interne Korrespondenz und Kommunikation bearbeiten
  • Erstellen von Präsentationen und Statistiken sowie Anfertigen verschiedener Auswertungen
  • Zusammenarbeit mit den Verwaltungsbereichen, Kennenlernen von Qualitätswesen und Produktion

Du bringst mit:

  • Guter Realschulabschluss oder (Fach-) Abitur
  • Interesse an betriebswirtschaftlichen Zusammenhängen, Spaß am Umgang mit Zahlen und gute PC-Kenntnisse
  • Guten mündlichen und schriftlichen Ausdrucksvermögen, Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft und Zuverlässigkeit

Fakten:

  • Ausbildungsdauer: 3 Jahre
  • Lernorte: Betrieb und Berufsschule (Richard-Müller-Schule, Fulda)

Es erwartet Dich eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe in einem dynamischen und international agierenden Unternehmen.

Wir bevorzugen in der WERNER-Gruppe Online-Bewerbungen – das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum gemeinsamen Erfolg.

Die WERNER-Gruppe besteht aus sieben hoch spezialisierten Unternehmen in den Bereichen Innenausbau, Sanierung, Restaurierung, Höhenzugangslösungen, Projektentwicklung sowie industrieller Lackierung und ist fundiert aufgestellt. Aktuell beschäftigen wir etwa 1.380 Mitarbeiter. Seit über 100 Jahren stehen die Unternehmen der Gruppe für Wachstum durch Qualität.

TECLAC ist Spezialist für die perfekte Lackierung aller sichtbaren Kunststoffteile, die im oder am Automobil verbaut werden. Unabhängig von der jeweiligen Form, Werkstoff, in jeder Farbe und mit Spezialeffekten bieten wir unseren Kunden aus der Automobilindustrie sowie Lieferanten von Systemen, Modulen und Teilen eine perfekte Veredlung der Kunststoffteile.

Am Stammsitz in Fulda und in der Niederlassung in Lichtenstein/Sachsen werden täglich 200.000 Teile lackiert.

Sie suchen einen attraktiven, vielseitigen und sicheren Arbeitsplatz? Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unsere Ansprechpartnerin, Isabell Montry, gerne zur Verfügung.

TECLAC Werner GmbH
Isabell Montry

HR Business Partner
Nobelstr. 6
36041 Fulda

          

Tel.: 0661 / 8301-250
www.teclac.de

Logo Teclac

 

zur Karriereseite E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung