Wir suchen im Rahmen der Auswahl und Einführung eines neuen ERP-Systems ab sofort einen

IT-Projektleiter (m/w/d) 

mit den Schwerpunkten ERP-Implementierung und Support

Wir bieten:

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem dynamischen Automotive-Umfeld
  • Aktive Mitgestaltungsmöglichkeiten und kurze Entscheidungswege
  • Ein motiviertes Team und flache Hierarchien
  • Ein attraktives Vergütungsmodell inklusive Weihnachtsgeld, zusätzlichem Urlaubsgeld, verschiedener Zusatzleistungen und Prämien sowie 30 Tagen Urlaub
  • Spezifische Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

      Tätigkeitsbereiche:

      Sie bearbeiten eigenverantwortlich und in Abstimmung mit dem Programmleiter sämtliche Projektinhalte von Design und Test bis zum Go-Live des zentralen ERP Systems. Sie begleiten das Projekt von der Konzeption bis hin zur Implementierung und Betreuung, insbesondere in den Prozessen Plan-to-Produce, Order-to-Cash und Supply Chain Management. Ihre Hauptaufgaben sind:

      • Evaluierung der bestehenden Geschäftsprozesse auf Basis vorhandener Analysen
      • Design der neuen Geschäftsprozesse mittels der noch auszuwählenden ERP Software
      • Abbildung der Geschäftsprozesse in der ERP-Software (Customizing)
      • Begleitung der ERP-Implementierung und Ansprechpartner für die einzelnen Process Owner und Business Process Experts
      • Planung sowie Durchführung von Schulungsmaßnahmen
      • Abstimmung und Mitwirkung bei der Priorisierung und Umsetzung von Anforderungen aus den Fachbereichen zur Weiterentwicklung und Optimierung
      • Release- und Change-Management mit Fehlerdokumentation

      Ihre Voraussetzungen:

      • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Schwerpunkt Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsinformatik, BWL, Supply Chain Management oder vergleichbare Qualifikation
      • Alternativ abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker Anwendungsentwicklung oder höherwertige IT Qualifikation
      • Mehrjährige Berufserfahrung und Fachkenntnisse in modernen ERP-Systemlandschaften (Module MM, PP, SCM), idealerweise als (Teil-)Projektleiter bei der Einführung eines ERP-Systems sind von Vorteil
      • Sicherer Umgang mit Report-Designer, SQL-Datenbank, BI-Tool, Data Warehouse
      • Erfahrung in der Integration von Produktions-, Logistik- und Vertriebsprozessen sowie im Bereich Anforderungsanalyse und Konzeption
      • Gute Prozesskenntnisse entlang der Supply Chain, idealerweise aus einem produzierenden Unternehmen im Automotive-Umfeld
      • Analytische, ergebnisorientierte, systematische und selbstständige Arbeitsweise mit hoher Eigenverantwortung
      • Konzeptionelle Fähigkeiten und modulübergreifendes Denken
      • Kundenorientierung und gute kommunikative Fähigkeiten


      Wir bevorzugen in der WERNER-Gruppe Online-Bewerbungen – das geht ganz einfach und ist für Sie und uns der schnellste Weg zum gemeinsamen Erfolg.


      Die WERNER-Gruppe besteht aus sieben hoch spezialisierten Unternehmen in den Bereichen Innenausbau, Sanierung, Restaurierung, Höhenzugangslösungen, Projektentwicklung sowie industrieller Lackierung und ist fundiert aufgestellt. Aktuell beschäftigen wir etwa 1.300 Mitarbeiter. Seit über 110 Jahren stehen die Unternehmen der Gruppe für Wachstum durch Qualität.

      TECLAC ist Spezialist für die perfekte Lackierung aller sichtbaren Kunststoffteile, die im oder am Automobil verbaut werden. Unabhängig von der jeweiligen Form, Werkstoff, in jeder Farbe und mit Spezialeffekten bieten wir unseren Kunden aus der Automobilindustrie sowie Lieferanten von Systemen, Modulen und Teilen eine perfekte Veredlung der Kunststoffteile.

      Am Stammsitz in Fulda und in der Niederlassung in St. Egidien/Sachsen werden täglich 200.000 Teile lackiert.

      Sie suchen einen attraktiven, mit neuen Herausforderungungen versehenen, vielseitigen Arbeitsplatz? Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen.

      Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen unser Ansprechpartner, Herr Sebastian Sauer, gerne zur Verfügung.

      TECLAC Werner GmbH
      Sebastian Sauer
      Nobelstr. 6
      36041 Fulda

      Tel.: 0661 / 8301-254
      www.teclac.de

       
       
      Logo Teclac


       

      zur Karriereseite E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung